AfD-Gründer Bernd Lucke konnte seine Vorlesung an der Universität Hamburg nicht halten und ein linker Mob verhinderte eine Lesung von Ex-Verteidigungsminister Thomas de Maizière in Göttingen. Das sind keine Bagatellen und keine Flegeleien junger Leute – das sind Anschläge auf die Meinungsfreiheit. Allen drei Vorfällen gemein ist das Versagen des Rechtsstaats.